Gut Mühlberg

Lernort Bauernhof

Jungen Menschen etwas vermitteln von dem spannenden Thema Bauernhof, das ist unsere Motivation, pro Saison eine Vielzahl von Schulklassen auf unserem Hof zu unterrichten. Dabei kommt neben der Theorie die Praxis nie zu kurz, und wenn genügend Zeit bleibt, darf auch jedes Kind eine Runde reiten. Unser außerschulischer Lernort ist vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten als Lernort anerkannt und mit vielen anderen Betrieben in Rheinland-Pfalz vernetzt. Organisatorisch begleitet uns die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz mit Sitz in Kaiserslautern.

Unser Angebot richtet sich an alle Schulformen von der Grundschule bis zur Oberstufe, einschließlich der Berufsbildenden Schulen. Besonders Vorteilhaft, u.a. für Schulklassen, ist die Bushaltestelle, die sich direkt am Hof befindet und in einer guten Taktfrequenz von der Innenstadt angedient wird.

Themen des Lernortes

Hier ein Auszug unserer Themen, die wir halbtags wie ganztags anbieten.

  • Der Bauernhof, Lebensraum für Mensch und Tier
  • Das Hausschwein, Zucht, Futter, und Nutzen für den Menschen
  • Rund ums Pferd, Herkunft, Rassen, Fütterung, Körperbau und Haltung
  • Getreidearten unterscheiden lernen, Verwendung als Nahrungsmittel für Mensch und Tier
  • Alles über den Apfel, Zubereitung von Apfelköstlichkeiten mit Verkostung
  • Exkursion rund um den Waldbauernhof, Baumarten unterscheiden lernen, Tierfährten finden
  • Produkte des Bauernhofs und ihre Verarbeitung, zum Beispiel kochen von Kartoffelsuppe mit anschließender Verkostung

Sie möchten mit ihrer Klasse gerne an dem Programm teilnehmen? Schreiben sie uns eine Email oder rufen sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!